Fotoschule-Ruhr
Fotografieren lernen, von der Pike auf.
fsr_topimage_532_01

Kugelpanorama - Die individuelle Schulung aus der Ferne

Workshopleiter: Tom! Striewisch

Manchmal ist es einfach nicht möglich (oder wirtschaftlich vertretbar) dass wir zu Ihnen oder Sie zu uns kommen.
Bei Fragen rund um die Verwendung der Software (Panoramasoftware / Bildbearbeitung / Präsentation) hilft die moderne Telekomunikation. Mit spezieller Software können die Rechner vernetzt werden, so dass der jeweilige Schüler den Bildschirminhalt des Lehrers und umgekehrt sehen kann.
Dadurch ist es einfach, den richtigen Weg zu zeigen oder dem Schüler bei Problemen unter die Arme zu greifen.
Parallel kann per Telfon oder Skype eine Sprachverbindung bestehen.
Auf dese Art können Sie auch aus dem Ausland die nötigen Techniken für ein perfektes Kugelpanorama erlernen.




Diese Form des individuellen Unterrichts bietet viele Vorteile, so kann der Termin genauso wie die Dauer und die Lerninhalte nach Absprache frei gewählt werden. Es fallen keine Fahrtkosten und keine Fahrtzeiten an, die Ausfallzeiten sind auf die reinen Unterrichtszeiten beschränkt.
Mit dieser Individualität geht aber auch ein Nachteil einher. Die Kosten müssen von einem Schüler alleine getragen werden und verteilen sich nicht auf die Schultern mehrerer Workshopteilnehmer.
Um das ein wenig zu entschärfen, werden die Kurse in kürzeren Zeitintervallen nach Stunden abgerechnet. Die Stundenhonorare richten sich unter anderem nach der Gesamtdauer der Schulung.

Nehmen Sie doch einfach unverbindlich Kontakt mit uns auf.
Falls Sie es wünschen rufen wir auch gerne zurück.

Ihre Daten werden mittels SSL-Verschlüsselung übermittelt und Ihre E-Mail-Adresse wir dabei nicht automatisch übertragen. Füllen Sie deshalb bitte auf jeden Fall das Feld "E-Mail-Adresse" im Webformular aus, ohne Emailadresse kann ich Ihnen nicht auf die Anfrage antworten.
Alle weiteren Felder sind optional.

Aber bitte berücksichtigen Sie, dass manches mal die spätere Kommunikation per Email z.B. durch Spamfilter nicht funktioniert.
In einem solchen Fall kann es hilfreich sein, wenn Sie Namen, Anschrift und vor allem eine Telefonnummer angegeben haben. So kann ich versuchen, auf anderem Wege mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass diese Angaben keine Pflichtangaben sind.



Absender    (*) = Pflichtfelder
Vorname:

Name:


Ort:

E-Mail(*):

Telefon:

(Bitte denken Sie an die Vorwahl)

Weitere Angaben:



Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

   



Sie suchen Geschenke für Fotografen? Hier werden Sie fündig:
Geschenke für Fotografen!


Impressum




Datenschutzerklärung












Mit meinem Nachnamen muss man schon mitdenken...

Ich schalte seit zwanzig Jahren keine Werbung für meine Kurse und trotzdem sind sie sehr häufig ausgebucht.
Das liegt auch an den vielen Empfehlungen, an der Mund-zu-Mund-Propaganda. Danke dafür.

Leider ist mein Nachname aber nicht einfach, so dass er bei mündlichen Empfehlungen gerne mal falsch verstanden wird.
Und dann wird in der Folge nach "Fotokurse Striewitz" oder "Fotokurse Striebisch" usw. gesucht. ;-)

Das ist eigentlich ja kein Problem, ich kenne das schon mein ganzes Leben lang, es gibt halt die typischen Verhörer und Verschreiber.
Aber mit dem falschen Namen als Suchbegriff für Fotokurse findet man mich nicht. Und das wäre ja doch schade.

Damit mich die Interessenten trotzdem finden führe ich hier für die Suchmaschinen zusätzliche typische Verhörer oder Verschreiber auf:
Fotokurs Striebisch
Fotokurs Stribisch
Fotokurs Striewitsch
Fotokurs Striwitsch
Fotokurs Striewitz
Fotokurs Striwitz
Fotoworkshop Striebisch
Fotoworkshop Stribisch
Fotoworkshop Striewitsch
Fotoworkshop Striwitsch
Fotoworkshop Striewitz
Fotoworkshop Striwitz
Fotoschule Striebisch
Fotoschule Stribisch
Fotoschule Striewitsch
Fotoschule Striwitsch
Fotoschule Striewitz
Fotoschule Striwitz

Danke für die Aufmerksamkeit!