Fotoschule-Ruhr
Fotografieren lernen, von der Pike auf.
fsr_topimage_532_01

Vogelfotografie Zuhause

Grundkurs Vogelfotografie auf dem Balkon / im Garten

Workshopleiter: Alex Krebs

Sie möchten gerne in die Fotografie von Singvögeln einsteigen? Sie haben einen Balkon, oder einen Garten mit einer ruhigen Ecke? Dann steht einem erfolgreichem Start nichts mehr im Wege.
Der Kursleiter kommt zu Ihnen nach Hause um mit Ihnen alles für die Vogelfotografie im "eigenen Studio" herzurichten. Das heisst Beratung zu verschiedenen Futtersystemen sowie dem passenden Futter. Einrichtung von Ansitzplätzen für die Vögel auf denen die Tiere Platz nehmen können damit Sie ein Foto machen können. Damit die Vögel vor meiner Ankunft schon an den Platz gewöhnt sind sollten Sie vorab einen Meisenknödel oder ähnliches an der beabsichtigten Stelle aufhängen.


Workshopinhalt
  • Einrichten des Futterplatzes
  • Verhalten der Vögel am Futterplatz
  • Aber auch die Fotografie kommt nicht zu kurz.



Was wird benötigt?
  • Eine DSLR oder Systemkamera mit Wechselobjektiven
  • Brennweiten ab 300mm
  • Ein Stativ
  • Vertrautheit mit der eigenen Kamera
  • Meisenknödel



Termine
Dieser Kurs ist nur über eine individuelle Terminabsprache zu buchen.


Die Kosten
89 Euro (mögliche Folgetermine 49 Euro) - Umkreis Ruhrgebiet.


Geschenkidee
Der Workshop ist eine ideale Geschenkidee.
Auf Wunsch können Sie einen Gutschein erhalten.
Sollten Sie den Workshop verschenken wollen, vermerken Sie das bitte in der Anmeldung.


Anmeldung
 Ich möchte selber teillnehmen.

(*) = Pflichtfelder

Spamschutz(*)
Die Summe aus achtzehn und sechs: (in Ziffern)

Vorname:

Nachname:

Straße und Hausnummer:

Postleitzahl:

Ort:

E-Mail(*):

Telefon:



Mein Terminvorschlag:

Geschenk
Der Workshop wird gerne als Geschenk genutzt, darüber freue ich mich sehr. Bitte tragen Sie in dem Fall in diesem Formular weiter oben nicht den Beschenkten ein, sondern machen Sie die Angaben für sich selbst.




Für die weiteren Anmeldungsschritte brauche ich unbedingt eine Emailadresse oder eine Rufnummer (am besten aus dem "Festnetz"), unter der ich Sie erreichen kann, ohne dass der Beschenkte davon etwas erfährt.
Bitte tragen Sie im folgenden Feld die entsprechende Emailadresse und/oder Rufnummer ein.

Wenn Sie noch Fragen oder Anregungen haben, können Sie diese hier eintragen:



A
B
C
D